Sicherheit

on

Unterwegs in der Gruppe

  • Bei Gruppenfahrten ist Disziplin angesagt
  • Höchstens acht Maschinen, sonst Untergruppen bilden
  • Positionen vereinbaren – die Erfahrung bestimmt die Reihenfolge, die Besten fahren am Ende
  • Streckenkundiger Routinier führt
  • Innerhalb der Gruppe nicht überholen
  • Sicherheitsabstände einhalten; wo möglich, leicht versetzt fahren
  • Bei Ampelstopps aufschließen
  • Nicht unter andere Gruppen mischen
  • Blickkontakt halten: Jeder ist für seinen Hintermann verantwortlich
  • Anschluss verpasst: Nicht um jeden Preis aufholen
  • Fahrtroute und Treffpunkte festlegen, Telefonnummer für den Notfall vereinbaren

Beherrschung:

Die Beherrschung der Maschine beginnt mit Beherrschung über sich selbst!

Bild von AA+W – Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.